Getagged: restaurant

“ResOtto”: Mehr als nur Bier und Suppe

Resotto TafelÜber einen Mangel an gastronomischen Angeboten kann sich im Sprengelkiez keiner beschweren. Immer neue Läden probieren immer neue Konzepte aus, doch was für eine Kneipe wünschen sich eigentlich die Kiezbewohner selbst? Vielleicht das “ResOtto”. Dort fühlen sich jedenfalls immer mehr Gäste wohl… Weiterlesen

«Pastis»: retour aux origines de la cuisine française

Pastis TeamAu nord de Wedding, après des mois de travaux au Centre Français, une petite révolution s’annonce. Le restaurant le Pastis ne se contente pas d’arborer le nom d’une spécialité populaire française : « Nous souhaitons revenir aux recettes simples mais de qualité » annonce Vincent Garcia. Le Chef cuisinier de 47 ans, né à Marseille, est d’avis que la haute gastronomie s’est éloignée des racines de la cuisine française. C´est pourquoi le menu du Pastis se fonde sur les plats du bistrot traditionnel. Weiterlesen

GESCHLOSSEN: Michele – Feinkost und Fremdsprachen: Darf es ein wenig Toskana sein?

Michael Schaller im Michele.

Michael Schaller im Michele.

Michael Schaller träumt von Italien. Schon als Jugendlicher begeisterte er sich für die Mittelmeerregion. Er lernte die Sprache, er verliebte sich in eine Italienerin und heiratete. Beinahe wäre er, den jeder Michele nennt, vor Jahren sogar ganz nach Italien gegangen. Doch er blieb. Heute teilt er seine Leidenschaft mit den Weddingern, die für die italienische Küche ebenso schwärmen wie er. In der Lotzingstraße 17 im Brunnenviertel betreibt er seit eineinhalb Jahren das „Michele – Feinkost und Fremdsprachen“. Es ist sein kleines Italien im Wedding.
Weiterlesen