Getagged: Panke

Vom Kanal zum Bach – Konkrete Umbaupläne für die Panke

Beispiel für eine zukünftige so genannte raue Rampe - Bild: Senatsverwaltung Umwelt

Beispiel für eine zukünftige so genannte raue Rampe – Bild: Senatsverwaltung Umwelt

Bis heute, 29. Juli, liegen die Baupläne zur Panke aus und können online oder in 12 Ordnern in der Bibliothek am Luisenbad eingesehen werden. Einwände zu diesem Planfeststellungsverfahren kann bis 11. August vorbringen, dessen Belange berührt werden. Ziel des Umbaus der Panke ist es, das Stadtfließ in einen Bach zu verwandeln. Dieser ökologische Umbau wäre erfolgreich, wenn wieder Fische in der Panke leben können.

Weiterlesen

Wilde Küche an der Panke

Sara Meiers (Mitte) zeigt, was an der Panke wächst. Foto: Simone Lindow

Sara Meiers (Mitte) zeigt, was an der Panke wächst. Foto: Simone Lindow

Sara Meiers lädt einmal im Monat zum Wildkräuterspaziergang ein. Wer mag, kann anschließend im Prinzengarten am Picknick teilnehmen. Immer am letzten Sonntag im Monat (das nächste Mal am 20. September 2015).

Weiterlesen

Glücklichsein im “Dujardin”…

Dujardin_Wedding_Innen

Das sonnige Innere des Dujardin

Bier. Wein. Buletten. Menschen. Freunde – so beschreibt sich das Dujardin in der Weddinger Uferstraße 12 auf seiner Facebookseite.
Und das trifft es im Grunde ganz gut. Das Dujardin öffnete vor zwei Jahren seine Pforten, nachdem Kino und Café dieselbe Adresse verließen. Weiterlesen

Führung am 14. Juni: Ökologie und Geschichte entlang der Panke

Panke GesundbrunnenDie Panke ist das nächste Naherholungsgebiet im Soldiner Kiez. Sie lädt uns ein zu Spaziergängen entlang ihrer grünen Ufer. Welche Tiere gibt es in der Panke? Was können wir gegen die Verschmutzung der Panke tun? Macht eine Renaturierung der Panke Sinn? Diese und andere Fragen rund um den Lebensraum Panke wird Tilo Kempfer von panke info e.V. vor Ort beantworten.

Weiterlesen

Garten Wedding beim Langen Tag der StadtNatur

Foto: Stiftung Naturschutz Berlin

Foto: Stiftung Naturschutz Berlin

Dass der Wedding mit den Rehbergen, dem Schillerpark, dem Humboldthain, der Panke, seinen Klein- und Gemeinschaftsgärten ein grüner Stadtteil ist, muss man dem Weddinger eigentlich nicht erklären. Beim Langen Tag der StadtNatur am 20. und 21. Juni kann aber auch der Weddinger vielleicht noch etwas lernen über die Artenvielfalt und die versteckten Oasen im Garten Wedding und die grüne Seite der ganzen Stadt.

Weiterlesen