Getagged: Osloer Str

Die Panke entlang (Teil 2)

- es ist keine Bildbeschreibung verfügbar -

Gedenkstein WiesenstrIm ersten Teil sind wir schon von der Mündung der Panke am Nordhafen bis zur Pankstraße entlanggewandert – durch eine Art Niemandsland, zwischen Wohnhauszeilen und alten Fabrikgebäuden. Jetzt geht es weiter durch Gesundbrunnen bis fast zum Bürgerpark Pankow.

Wir starten an der Pankstraße 83. Idyllisch fließt hier die kanalisierte Panke zwischen den Brücken der Pankstraße und der Wiesenstraße, entlang begrünter Hinterhöfe und Wohnhäuser der 1950er Jahre. Der erste nachweisbare Siedlungskern des Wedding, ein landwirtschaftliches Gut im Besitz der Stadt Berlin und später des Kurfürsten, erstreckte sich genau hier ab dem 13. Jahrhundert. Die letzten Gebäude des Weddinghofes verschwanden erst während des Mietskasernenbaus der Gründerzeit. Genauso schwer ist heute vorstellbar, dass am 1. Mai 1929 in der Kösliner Straße, die sich hinter den Neubauten befindet, Straßenschlachten tobten, die mindestens 19 zivile Todesopfer forderten. Dieses Gebiet war eine kommunistische Hochburg, die den Beinamen des Bezirks “Roter Wedding” prägte. Nur ein Findlings-Gedenkstein an der Wiesenstraßenbrücke erinnert heute noch daran – die einst so stadtbildprägenden Mietskasernen sind hier jedenfalls verschwunden. Weiterlesen

Die Kolumne: Freiwilligenagentur braucht Hilfe

Wer sich in Wedding ehrenamtlich engagieren will, aber nicht weiß, wie er ein passendes Projekt finden soll, wendet sich an die FreiwilligenAgentur Wedding. Die vermittelt Suchende an 250 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte. 2014 feierte die Agentur zehnten Geburtstag. Ein Jubiläum mit Beigeschmack: Jetzt gilt sie nicht mehr als förderwürdig, ihr droht das Aus. Nun sucht die FreiwilligenAgentur Freiwillige, die finanziell helfen. Vielleicht sind’s ja die gemeinnützigen Projekte und Einrichtungen, die bislang von der Vermittlungsarbeit so sehr profitierten …?

Autor: Ulf Teichert
Die Kolumne erscheint ebenfalls jeden Samstag im Berliner Abendblatt, Ausgabe Wedding.

NachbarschaftsEtage Fabrik Osloer Straße
Alte Werkstatt, 1. Hof (EG)
Osloer Straße 12, 13359 Berlin

Sprechzeiten: Dienstag, 17.00 – 19.00 Uhr & Donnerstag, 13.00 – 15.00 Uhr

Grüntaler Straße: Der Wandel kommt von Süden

Foto: Samuel Orsenne

Foto: Samuel Orsenne

Lange war sie eine unauffällige Wohnstraße, nur wenige hundert Meter von der ehemaligen Zonengrenze an der Bornholmer Brücke entfernt. Doch seit einigen Jahren tut sich etwas in der Grüntaler Straße in Gesundbrunnen– vor allem an ihrem südwestlichen Ende. Neben neuen Bars gibt es auch einen Laden mit Büchern über elektronische Musik und die Möglichkeit, in eine Performance zu geraten. Weiterlesen