Getagged: Musik

Musikinseln an der Panke

Foto: Flyer/Kiezklang

Foto: Flyer/Kiezklang

Entlang der Panke zwischen Soldiner Straße und Badstraße findet am Samstag, den 12. September zwischen 14 und 19 Uhr zum zweiten Mal der Musikalische Panke-Parcours statt, organisiert vom Projekt KiezKlang. Diverse Musikinseln, Performances und künstlerische Aktionen laden zum Flanieren und zum Verweilen ein.

Weiterlesen

Melodien für Millionen im CITY KINO WEDDING

Kylie Minogue & Nick Cave in 20.000 DAYS ON EARTH

Kylie Minogue & Nick Cave in 20.000 DAYS ON EARTH

Zum Ende des Monats wird es musikalisch im CITY KINO WEDDING: In CAN A SONG SAVE YOUR LIFE? wird Folk-Pop auf den Straßen New Yorks gespielt. 20.000 DAYS ON EARTH zeigt den Künstler Nick Cave in Bestform. In MITTSOMMERNACHTSTANGO wird die Frage geklärt wo denn nun der Tango herkommt – aus Argentinien oder Finnland. Und BERLIN CALLING ist ein Kultfilm über Berlins Technoszene.

Am Montag, 30.3. um 19 Uhr gibt es eine spannende Sonderveranstaltung: anlässlich des Internationalen Tags der bipolaren Störung zeigt BIPOLARIS in Kooperation mit dem Vivantes Humboldt-Klinikum den Film SILVER LININGS mit Diskussion.

Weiterlesen

“Golden Lounge”: Jam Sessions und Konzerte an der Ecke Soldiner

2014-11-03-LateJamSession-8

Foto: David Linke

Die Golden Lounge an der Prinzenallee Ecke Soldiner Straße verwandelt sich regelmäßig in einen der angesagtesten Orte des Wedding, wenn es um Konzerte geht. So finden jeden Montagabend Jam-Sessions und am Samstag Abend Konzerte statt.

Weiterlesen

Ein Jahr FLOP-Bar: Gewohntes und Überraschendes

Flop 2Die FLOP-Bar ist aus dem Afrikanischen Viertel, das ja nicht gerade für sein ausschweifendes Nachtleben bekannt ist, nicht mehr wegzudenken. Umso beachtlicher, dass Betreiber Bakri seine Bar jeden Tag öffnet und an den meisten Abenden Musik, Konzerte, Filmaufführungen oder ein anderes Kulturprogramm anbietet. Weiterlesen

Ballsaal-Studio: Ein Tanz mit der Zeit

ballsaalIm Eingangsbereich türmen sich Geschenke und Blumenschmuck: Die gestrige Hochzeit war ein voller Erfolg. Mit müden Augen räumt das frischgebackene Brautpaar nach und nach die Überreste des Festes ins Auto. Bis spät in die Nacht haben sie getanzt. Kein Wunder, bei dem Ambiente. Stolz zeigt Sabine Atzberger-Göbel den prunkvollen Ort des Geschehens: der Ballsaal in der Wriezener Straße im Soldiner Kiez. Es ist, als ob man eine andere Welt betritt – auch wenn eine junge Frau mit Mop gerade eifrig über den Parkettboden wischt, um diese Welt wieder zum Glänzen zu bringen.

Weiterlesen