Getagged: Müllerstraße

Phönicia: Falafel statt Döner

Phönizia1Um im Wedding einen guten Falafel zu bekommen, sollte man manchmal auch längere Wege in Kauf nehmen. Seit ein paar Jahren gibt es in der Seestraße Spezialitäten aus Nahost, früher noch unter dem Namen “Jiddo”. Inzwischen ist der kleine Laden in libanesischer Hand und bezieht sich namenstechnisch auf die Phönizier, die bekanntlich im heutigen Libanon ihren Siedlungsschwerpunkt hatten. Weiterlesen

Auf die Kufen Wedding!

hess1

Im Erika-Heß-Eisstadion

Das Mitführen großer Taschen wird mit einem schrillen Triller aus der Pfeife des Chefs vom Dienst bestraft. Sicher ist sicher. Niemand soll aufgrund von Übergepäck auf der Eisfläche stürzen oder andere Eisläufer zu Fall bringen. Sicher ist sicher. Da hätte bestimmt auch die „Mutter des Wedding“ genannte Namenspatronin zugestimmt. Im 1967 erbauten und 1987 nach der ehemaligen Bezirksbürgermeisterin Erika Heß benannten Anlage wird nicht eines Taschen-Ungleichgewichtes wegen gestrauchelt und auf dem Hosenboden umhergerutscht! Im Erika-Heß-Eisstadion in der Müllerstraße haben unzählige Weddinger das sichere Laufen auf zwei Kufen erlernt. Und auf der Eisfläche ist in dieser wie in jeder Saison jede Menge los.

Weiterlesen

Unliebsame Nachbarschaften im CITY KINO WEDDING

Down by Law (1986)

Down by Law (1986)

Wer kennt das nicht – die Nachbarn nerven, sind vielleicht laut oder schmeißen den Müll in eine falsche Tonne? Wer WIR SIND DIE NEUEN, DOWN BY LAW und FUNNY GAMES gesehen hat, wird seine Nachbarn wieder lieben, denn im Vergleich zu denen kommt einem die eigene Nachbarschaft plötzlich sehr pflegeleicht und gar nicht mehr so schlimm vor… In WIR SIND DIE NEUEN prallen zwei unterschiedliche WG-Generationen aufeinander, bei DOWN BY LAW müssen drei ungleiche Männer eine Gefängniszelle teilen und in FUNNY GAMES US dringt mit den beiden Nachbarn das Grundböse in die eigenen vier Wände ein.

 

Weiterlesen