Getagged: Gesundbrunnen

April, April – Oder: Wedding bleibt (vorerst) Wedding

Ortsteil Wedding. Karte: Alexrk2, using Openstreetmap, CC BY-SA 3.0 Wikimedia

Ortsteil Wedding bleibt bis zur nächsten Verwaltungsreform der Ortsteil Wedding. Karte: Alexrk2, using Openstreetmap, CC BY-SA 3.0 Wikimedia

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Mitte hat KEINE Beschlüsse zur Umbenennung von Ortsteilen gefasst. Der Weddingweiser hatte gestern gemeldet, dass der Ortsteil Wedding ab sofort ebenfalls Gesundbrunnen heißen würde. Allerdings war gestern der 1. April. Die Meldung war ein Scherz. Berechtigt ist allerdings die Frage: Wie ist das denn nun genau mit den Ortsteilen Wedding und Gesundbrunnen?

Weiterlesen

Wedding heißt ab sofort Gesundbrunnen

Ortsteil Gesundbrunnen. Foto: Andrei Schnell.

Ortsteil Gesundbrunnen. Foto: Andrei Schnell.

Völlig überraschend wurde bekannt, dass der Ortsteil Wedding in Gesundbrunnen umbenannt worden ist. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat dies auf ihrer letzten Sitzung am 17. März beschlossen. Der Grund für diesen Schritt: Zwei unterschiedliche Namen für das Gebiet des ehemaligen Bezirks Wedding seien zu viel. Weiterlesen

4 Tipps für einen Frühlingstag im Wedding

KrokusseMorgens kann es, zugegebenmaßen noch ganz schön frostig sein, doch Schneeglöckchen, Krokusse und erste Anzeichen von sich öffnenden Knospen sind ein untrügliches Zeichen: der Frühling wird, ja wirklich, er wird bald kommen! Nur gut, dass wir im schönsten aller Berliner Bezirke wohnen. Hier wird der Frühling ganz besonders herzlich willkommen geheißen und zwar mit diesen Tipps. Weiterlesen

Interview: Was ist das “2 Tage Wedding Festival”?

2 Tage Wedding Kulturfestival

2 Tage Wedding Kulturfestival

Am 10. und 11. September wird das “2 Tage Wedding Kulturfestival” stattfinden. Eine Gründerin, Organisatorin und Teilnehmerin in einer Person ist Fotografin Andrea Krizsai von der Galerie “Nomad Store & Gallery” in der Sprengelstraße 23. Einrichtungen, Ladengeschäfte, Cafés, Restaurants, Ateliers, Galerien, die sich beteiligen wollen, können sich anmelden auf www.2tagewedding.com/anmeldung.

Der Weddingweiser befragte Andrea Krizsai zu den Hintergründen des Festivals. Weiterlesen

Im März und April bleiben einige Spielplätze geschlossen

Spielplatz am Leopoldplatz

Am Leopoldplatz

Die Wettervorhersage hat uns verheißen, dass es in dieser Woche wieder mehr Sonne im Wedding geben soll. Für Eltern heißt das, endlich nicht mehr mit dem Kind zu Hause bleiben zu müssen. Statt dessen treibt es die Kleinen raus auf einen der zahlreichen Spielplätze im Kiez. Rechtzeitig zum schönen Wetter und just vor Beginn der Spielplatzsaison müssen einige Spielplätze jedoch geschlossen bleiben. Der Grund: Schädlingsbekämpfung.

Weiterlesen

I,Slam – Eine Bühne für muslimische Slam Poeten

(c) Arne List, i-slam.de

(c) Arne List, i-slam.de

Ob Brause Boys oder Wedding Slam – im Wedding kennt man sich mit dem gesprochenen Wort aus. Jetzt soll in einem repräsentativen Jugendstilgebäude auf der Badstraße eine Bühne entstehen, die sich besonders an junge Muslime wendet. Das Ziel: sich der Kunst der Worte bedienen. I,Slam – ein Zentrum für muslimische Slam Poeten? Da hört selbst Bezirksbürgermeister Hanke höchstpersönlich mal zur Eröffnung rein.

Weiterlesen

Wiesenburger schöpfen neue Hoffnung

Foto: Die Wiesenburg

Foto: Die Wiesenburg

Besitzer Degewo gab das Gelände der Kreativinsel wieder frei

Ende vergangenen Jahres berichtete das Berliner Abendblatt (wie andere Medien auch) über die Zustände in der Wiesenburg, dem an der Panke gelegenen Kreativzentrum. Unter der Schlagzeile „Wiesenburg geht den Bach runter“ tat das Anzeigenblatt erstens dem nahen Flüsschen unrecht und war zweitens eventuell etwas vorschnell. Wenngleich die Tatsachen dafür sprachen, dass der Besitzer des Wiesenburg-Geländes, die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Degewo, mit der fast kompletten Sperrung des Areals Tatsachen schaffen wollte.

Weiterlesen