Getagged: Brunnenviertel

1. Berliner Mietermesse: Großes Thema – kleine Resonanz

Podium auf der 1. Berliner Mietermesse

Podium auf der 1. Berliner Mietermesse

Gerade einmal 60 bis 70 Menschen fanden am vergangenen Wochenende den Weg ins Brunnenviertel, um sich auf der 1. Berliner Mietermesse über Mieter, Mieterinitiativen und Mietervernetzung zu informieren. Wahrscheinlich ist das Format Messe noch ungewohnt. Dabei wäre gerade jetzt wichtig zu diskutieren, wo sich die Mieterinteressen langsam zu politische Forderungen finden, welches eigentlich das zu erreichende Ziel der Mieter ist. Weiterlesen

Bye, bye Supermarkt!

Zsolt Szentirmai, David Farine und Ela Kagel beim Einzug in die Brunnenstraße 64 vor vier Jahren.

Zsolt Szentirmai, David Farine und Ela Kagel beim Einzug in die Brunnenstraße 64 vor vier Jahren.

Schlamassel – der Begriff beschreibt am besten die Situation, in der sich der Supermarkt in der Brunnenstraße 64 derzeit befindet. Ende Juni läuft der Mietvertrag aus. Eigentlich wollte die gefragte Kreativ- und Experimentierzone fürs digitale Leben im Juni ins Stattbad Wedding umziehen. Weil das Bezirksamt Mitte das Stattbad in der Gerichtstraße kürzlich wegen Sicherheitsmängeln gesperrt hat, ist auch die Zukunft des Supermarkts ungewiss. Bisher konnte kein Ausweichquartier gefunden werden. Das Brunnenviertel verliert damit Ende Juni einen engagierten Akteur, viele neuen Impulse und der Supermarkt den Raum für seine Projekte. Am Donnerstag (25.6.) findet die Abschiedsparty statt.

Weiterlesen

1. Berliner Mietermesse im Brunnenviertel

mietermesse_plakatZur 1. Berliner Mietermesse lädt „Clever – Internationale Bildung e.V.“ am Sonnabend, den 20. Juni ins Brunnenviertel ein. Mit der Mietermesse will der Verein unterschiedliche Akteure aus dem Bereich Wohnen und Leben zusammenbringen. Die Veranstaltung findet in der Ernst-Reuter-Oberschule in der Stralsunder Straße statt.

Weiterlesen

Im Sommerbad im Humboldthain beginnt die Badesaison

Die große Rutsche ist die Attraktion bei den Kindern.

Umrahmt von großen Bäumen: das Sommerbad.

Auf der Tafel am Eingang sind Luft- und Wassertemperatur angeschrieben. Die Zahlen zeigen: Es ist ein schöner Tag. Es ist Sommer, im Freibad im Humboldthain wird wie an jedem warmen Tag zwischen Juni und September gerutscht, gesprungen und um die Wette geschwommen. Am 13. Juni um 10 Uhr beginnt in diesem Jahr die Badesaison. Von Gummitieren, Eis und einer Riesenrutsche: Erinnerungen an einen unbeschwerten Ferientag im Sommerbad.

Weiterlesen

In der Wetterstation Wedding wird geforscht

Wie entwickelt sich das Klima im Brunnenviertel?

Wie entwickelt sich das Klima im Brunnenviertel?

Klimatologen der Technischen Universität Berlin nehmen derzeit das Wetter nördlich der Bernauer Straße ganz genau unter die Lupe. Sie installieren im Rahmen des Projektes „KiezKlima“ kleine Wetterstationen in Kindertagesstätten im Brunnenviertel. Die werden auf einer Wetterkarte im Internet veröffentlicht. So kann man beispielsweise erfahren, wie warm es gerade in der Graunstraße gerade ist. Auf der Wetterkarte sind mehr als 1000 Orte in Berlin verzeichnet. Die neuen Wetterstationen im Brunnenviertel sind jedoch keine Spielerei für Hobbyklimatologen, sie dienen der Forschung.

Weiterlesen