Getagged: Berlin

Mit Druck und Temperatur: Die Espressoambulanz

Stafan Koch vor seinem Laden.

Stefan Koch vor der Espressoambulanz

Muskelkraft statt Kapselkaffee. Wenn man den sieben Quadratmeter kleinen Laden in der Türkenstraße im Wedding betritt, erinnert im ersten Moment vieles an eine Werkstatt: Das Werkzeug, die vielen Metallteile und natürlich das blitzende Chrom. Tatsächlich ist es aber die neue Heimat von Stefan Koch. Und anstatt an altgedienten Autos herumzuschrauben oder kleine Kapseln in kleine Kaffeemaschinen zu schieben, restauriert und repariert er vornehmlich alte Espressomaschinen – genauer gesagt: historische Handhebelmaschinen. Die „Espressoambulanz“ – ein einzigartiges Handwerk im Wedding.

Weiterlesen

Was, wann, wo im Wedding (21. Woche)

was wann woIm Wedding reicht es manchmal, sich ein paar Minuten auf die Straße zu stellen – ganz großes Kino. Es gibt aber auch Ereignisse, die ebenfalls unsere Aufmerksamkeit verdienen. Deshalb gibt es bei uns einen Kurzüberblick über Veranstaltungen, die im Wedding und in Gesundbrunnen stattfinden. Diesmal geht es um Stadtführung für Kinder, eine Veranstaltung zum Milieuschutz und ums Fest der Nachbarn.

Weiterlesen

Das Fest der Nachbarn (in der NachbarschaftsEtage)

Fest der Nachbarn, NachbarschaftsEtage

Fest der Nachbarn, NachbarschaftsEtage

Berlin ist ein Dorf, die Welt nichts mehr als eine Kleinstadt. Am 27. Mai finden unter der Motto „European Neighbours Day“ in ganz Europa kleinere wie größere Nachbarschaftsfeste statt. In Paris entstanden, finden solche Veranstaltungen seit 2012 unter dem Begriff „Fest der Nachbarn“ auch in Deutschland statt. So zum Beispiel auch im Soldiner Kiez. Schauplatz ist erneut die Fabrik Osloer Straße, Gastgeber ist die NachbarschaftsEtage.

Weiterlesen

Pankeweg: Vom Gesundbrunnen bis zur Quelle

Foto: neue blau-weiße Markierung des PankewegsEin Wanderweg mitten in der Stadt? In Gesundbrunnen ist das seit Jahren ganz selbstverständlich. Der Pankeweg ist in Berlin als regionaler Wanderweg beschildert. Als Teil der „20 Grünen Hauptwege“ wird auf dem Berliner Stadtgebiet die Wege-Nummer 5 auf den Schildern angezeigt. Die Schilder sind im Gegensatz zu den bisherigen Schildern blau-weiß statt rot-weiß. Als südlicher Startpunkt eignet sich, ganz nach dem Motto „Das Wandern ist des Müllers Lust“ die Pankemühle an der Badstraßenbrücke. Auf dem Gebiet des ehemaligen Bezirks Wedding ist im Lauf der letzten Jahrzehnte entlang des Flusses die „Walter-Nicklitz-Promenade“ entstanden, die meist gepflastert oder geteert ist. Erst ab der Kreuzung mit der verkehrsreichen Osloer Straße beginnt die Beschilderung des Weges.

Weiterlesen

Programm zum Tag der Städtebauförderung

Tag der Städtebauförderung Programmflyer Brüsseler Kiez

Tag der Städtebauförderung Programmflyer Brüsseler Kiez

Im letzten Jahr feierte er noch seine deutschlandweite Premiere, in diesem Jahr hinterlässt er auch im Wedding wieder seine deutlichen Spuren. Am 21. Mai 2016 findet der Tag der Städtebauförderung zum nunmehr zweiten Mal statt. Wer mehr darüber erfahren möchte, was im Kiez gerade so los ist, hält dieser Tag bestimmt etwas parat. Baustellenrallyes, Spielplatzeröffnungen oder Spielplatztouren? Wir haben für euch alle Termine im Wedding und Gesundbrunnen zusammengetragen. Generell sind alle Veranstaltungen kostenfrei und offen für alle.

Weiterlesen

Was, wann, wo im Wedding (20. Woche)

was wann woIm Wedding reicht es manchmal, sich ein paar Minuten auf die Straße zu stellen – ganz großes Kino. Es gibt aber auch kulturelle Ereignisse, die ebenfalls unsere Aufmerksamkeit verdienen. Deshalb gibt es bei uns einen Kurzüberblick über Veranstaltungen, die im Wedding und in Gesundbrunnen stattfinden. Diesmal gibt es besonders viele Veranstaltungen im Soldiner Kiez.

Weiterlesen

Kulturexpedition #9: Die unverblümt Spielplatz-Tour

"Puppe'n Mucke" - unverblümt Spielplatz-TourWer selbst Kinder hat, der weiß: Elternsein bedeutet Sand. Ganz viel Sand. In den Schuhen, in den Taschen, in den Haaren und ach, eigentlich überall. Das Expeditionsteam der unverblümt-Reihe lädt in seiner neunten Expedition am Samstag, 21. Mai alle, egal ob Eltern oder nicht, zur großen Spielplatz-Tour. Dort gibt es dann nicht nur Sandkisten oder Nestschaukeln, sondern auch jede Menge Perfomance, Tanz und ganz wichtig: Seifenblasen. Kinder sind übrigens auch herzlich willkommen.

Weiterlesen