Getagged: Ausstellung

Was, wann, wo im Wedding (18. Woche)

was wann woIm Wedding reicht es manchmal, sich ein paar Minuten auf die Straße zu stellen – ganz großes Kino. Es gibt aber auch kulturelle Ereignisse, die ebenfalls unsere Aufmerksamkeit verdienen. Deshalb gibt es bei uns einen Kurzüberblick über Veranstaltungen, die im Wedding und in Gesundbrunnen stattfinden. Diesmal wird es kunstlastig!

Weiterlesen

„Mahlzeit“ in der Golden Lounge

Vernissage zur Ausstellung „Mahlzeit“ am 28. Februar  in der Golden Lounge um 19 Uhr

braten_vorschau_kleinAm Sonntag, den 28. Februar um 19 Uhr findet die Vernissage zur Ausstellung „Mahlzeit“ der deutsch-thailändischen Zeichnerin Yin O in der Golden Lounge in Gesundbrunnen statt. In größtenteils monochromen Tuschezeichnungen zeigt sie sowohl absurde als auch fantastische Szenarien der Nahrungsaufnahme. Mit Pinsel, Feder und Tusche wird ein ungezwungener, prägnanter Duktus erzielt. So haben ihre Werke eine lebhafte Wirkung. Die Illustrationen reflektieren die Essensgewohnheiten und -kulturen unterschiedlicher Regionen. Neben Kulinarischem werden ebenso gesellschaftliche Strukturen offenbart. Zusätzlich werden einige andere Werke aus den letzten Ausstellungen der Zeichnerin gezeigt.

Weiterlesen

Pop-up-Galerie in der Koloniestraße zeigt Fotografien

fassade_popup_wwIm 3. Stock der Koloniestraße 131 eröffnet am Samstag, den 19. Dezember eine Pop-up-Galerie. In der Nordend Galerie & Studio werden an diesem Abend die Ergebnisse eines Fotoworkshops zum Thema Identität gezeigt. Zwischen 19 und 22 Uhr (und nur an diesem Tag) sind die Fotografien zu sehen.

Weiterlesen

Die Gleim-Oase kommt ins Rathaus – mit einer Ausstellung

f22e7c9473Die Gleim-Oase steht im Mittelpunkt einer neuen Ausstellung in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte. „Die Gleim-Oase- Kunstwerk und Stadtnatur – Einzigartige Insel im Schatten der ehemaligen Mauer“ heißt die Schau, die am 4. März um 14 Uhr eröffnet wird. Bis zum 24. April ist sie in der Karl-Marx-Allee 31 zu sehen. Und auch auf der Oase selbst wird in den kommenden Wochen etwas Besonderes zu sehen sein …

Weiterlesen

Ausstellung im „Strudelka“

(C) Mirko Merkel

(C) Mirko Merkel

Exzentrisch, verspielt, sehnsüchtig – Die Ausstellung „1899/1900 Yearnings“ gibt mit einem Hang zur Verwandlung, zum Traumhaften, zum Geheimnisvollen Einblick in das Lebensgefühl der Frauen Ende des 19. Jahrhunderts. In ihren Werken verbindet die Deutschthailänderin Yin O die geschwungenen Linien des Jugendstils mit surrealistischen Elementen, die auf unterschiedlichen Materialien von Passepartoutkarton bis Holz festgehalten werden. Am Samstag, den 29. November findet im österreichischen Café Strudelka der feierliche Abschluss der gerade laufenden Ausstellung statt –  abgerundet wird die Finissage mit einem Live Auftritt der Singer-Songwriterin Sissip.

Samstag, den 29.11.2014 ab 19:00 Uhr

Café Strudelka
Sparrstraße 18 (S/U-Bf Wedding)
13353 Berlin
  

Foto: Mirko Merkel

Yin O https://www.facebook.com/yinwithano

Sissip http://sissip.com/deutsch/

Belebende Ideen für ein Skateboard Museum

skateboard_praes

Eine Studentin stellt ihren Entwurf vor. Links steht ihr Dozent Johann Jörg. Insgesamt sind in seinem Seminar sechs Entwürfe entstanden. Foto: Hensel

Das Stattbad Wedding beherbergt vom 5. bis 8. November wieder ein neues kulturelles Projekt. Das leere Becken und die anschließenden Räumlichkeiten inspirieren mit ihrer gefliesten Kargheit dazu, sie mit Ideen zu füllen. Bei der aktuellen Ausstellung stammen diese Ideen von den Master-Studierenden des Studiengangs Bühnenbild_Szenischer Raum der Technischen Universität. Sie zeigen sechs Ausstellungskonzepte für die Sammlung des Skateboard Museums.

Weiterlesen