Kategorie: Termine

Gold & Gosling im City Kino Wedding

Drive

Ryan Gosling in “Drive”

Die Frau in Gold erzählt die Geschichte einer älteren Dame, die ein Klimt-Gemälde zurückerkämpfen möchte, das ihrer Familie damals von den Nazis gestohlen wurde. In der Hauptrolle glänzt Helen Mirren!
Normalerweise auch AUF der Leinwand zu sehen ist Ryan Gosling; mit Lost River wagt er sich erstmals hinter die Kamera und hat einen düster-experimentellen Endzeitfilm abgeliefert. Und weil es eine so schöne Gelegenheit ist, zeigt das City Kino Wedding ihren Lieblingsfilm mit Ryan Gosling auf der Leinwand gleich im Doppel dazu: Drive, der Neo-Noir-Thriller von dem dänischen Regisseur Nicolas Winding Refn.
Ob Punk oder Grunge –  die musikalische Vergangenheit tanzt auf der Leinwand und klingt in den Ohren: B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin und Cobain: Montage of Heck sind diese Woche wieder im Programm.
Und schon mal der Ausblick auf die nächste Kinowoche: am Donnerstag, 16. Juli kommt Regisseur Christoph Hochhäusler zu Gast und stellt seinen Politthriller Die Lügen der Sieger persönlich vor!
Weiterlesen

“Wedding hilft!” lädt zum Sommerfest ein

Die Willkommensinitiative “Wedding hilft!” lädt am Sonntag, den 19. Juli von 13 bis 19 Uhr zu ihrem Sommerfest für Flüchtlinge und ihre Freunde ein. Es werden 300 Gäste erwartet, darunter über 100 Geflohene aus den Unterkünften in der Gotenburger Straße und der Pankstraße. Die Genossenschaft Prinzenallee 58 stellt für die Feier ihr Grundstück und ihre Gemeinschaftsräume zur Verfügung.

Weiterlesen

Olivenöl-Verkostung im Himmelbeet-Garten

Es war im letzten Sommer 2014, als ich zu einer Olivenöl-Verkostung ins Oderbruch eingeladen wurde. Claudia und David Moya Fernandez waren mit ihrem Olivenöl aus Spanien angereist, das sie dort präsentierten. Nun kommen die beiden Produzenten in den Wedding.

Weiterlesen

Hitzewelle: Länger baden, auch im Wedding

Die große Rutsche ist die Attraktion bei den Kindern. Foto: Dominique Hensel

Die große Rutsche im Humboldthain ist die Attraktion bei den Kindern. Foto: Dominique Hensel

Die Hitze hat die Stadt im Griff, auch der Wedding schwitzt. Die Berliner Bäder-Betriebe bereiten sind auf den erwarteten Ansturm in den Freibädern am Wochenende vor. Es wird mehr Personal eingesetzt, die Öffnungszeiten werden in einigen Bädern  ausgeweitet. Im Sommerbad Humboldthain gibt es am Sonnabend eine besondere Attraktion, die tropische Nacht unter dem Motto “Schwimmen im Ramadan”.

Weiterlesen

Die Kolumne: Weddings beschauliche Seite

Warum dieser Sommersonntag am Nordufer so wichtig ist

(C) Marcel Nakoinz

(C) Marcel Nakoinz

Wer sich das kleinste Portemonnaie der Welt zulegen möchte, sollte den kommenden Weddingmarkt am 5. Juli nicht verpassen. Es sei denn, er/sie steht auf blumigen Haarschmuck von Klärchens Design oder handbedruckte Badetücher von Engelbrotmode. Dann aber muss er/sie allerdings auch zum Weddingmarkt, denn so einfach und bequem treffen Interessierte erst wieder am 6. September auf Dinge, die so jetzt direkt keiner braucht, aber dann irgendwie doch schon haben will, wenn er sie erst einmal in der Hand hatte. Organisatorin Sabrina Pützer setzt das fort, was einst im Supermarkt in der Brunnenstraße zum Magneten für Designinteressierte aus ganz Berlin wurde.

Weiterlesen