Kategorie: Kultur

Robert Stadlober zu Gast im City Kino Wedding

AnhedoniaAm Freitag (6.5.) um 21 Uhr steht im City Kino Wedding der Film „Anhedonia“ auf dem Programm. Neben der Filmvorführung wird es ein Gespräch mit dem Fimteam geben. Zu Gast sind Robert Stadlober (Crazy, Sonnenallee), Wieland Schönfelder und Dirk von Lowtzow (Tocotronic).

Weiterlesen

Pläne zur Weiterentwicklung der Wiesenburg werden weiter entwickelt

Die Wiesenburg

Die Wiesenburg

Vier Architekturbüros hatten sich bis zum 28. April Zeit genommen, um Ideen zum Umbau der Wiesenburg zu entwickeln. Nun wurden die vier Entwürfe einer Jury präsentiert. „Es gibt keinen eindeutigen Siegerentwurf“, befand die Jury. Es darf vermutet werden, hinter den Kulissen wird weiterhin um die richtige zukünftige Bebauung des 12 500 Quadratmeter großen Geländes gerungen. Die Beteiligten wollen: Weiterlesen

Ehrmann und der alte Wedding

Johannes Ehrmann, Foto: Manfred Esser

Johannes Ehrmann, Foto: Manfred Esser

Bis vor kurzem noch im renommierten „Wedding-Blog“ des Tagesspiegels aktiv, präsentierte Johannes Ehrmann im Eichborn Verlag Anfang März mit „Großer Bruder Zorn“ seinen großen Abschluss des Weddinger Abenteuers – so scheint es jedenfalls. Oder ist es bloß ein Berliner Roman, der rein zufällig im Wedding spielt? Ich habe den Roman gelesen und war trotz Skepsis positiv überrascht.

Weiterlesen

Weddinger Sprach- und Lesewoche vom 2. bis 10. September

lese

Veranstaltungsplakat 2015

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Sprach- und Lesewoche geben. Am Freitag, den 2. September findet die große Eröffnungsgala im Centre Francais statt. Es folgt eine vielseitige Veranstaltungswoche für groß und klein in allen Weddinger Kiezen. Im letzten Jahr lockten die Veranstalter Daniel Gollasch (Mastul e.V) und Frank Sorge (Brauseboys) mit 25 Veranstaltungen mehrere hundert Besucher an. Es gab Lesungen im Alhambra-Kino, im Himmelbeet, auf der Gleimoase und natürlich in vielen Cafés und Restaurants. Weiterlesen

Was, wann, wo im Wedding (15. Woche)

was wann woIm Wedding reicht es manchmal, sich ein paar Minuten auf die Straße zu stellen – ganz großes Kino. Es gibt aber auch kulturelle Ereignisse, die ebenfalls unsere Aufmerksamkeit verdienen. Deshalb gibt es bei uns einen Kurzüberblick über Veranstaltungen, die im Wedding und in Gesundbrunnen stattfinden. Diesmal unter anderem mit einer Diskussion um steigende Mietpreise, dem weltgrößten Vereinspokal im Faustball sowie der unverblümt-Kulturexpedition!

Weiterlesen

Unverblümt #8: Die Kulturexpedition geht in die nächste Runde

Plakate unverblümt #8

Plakate unverblümt #8 (c) georg+georg

Nach dem die unverblümt-Kulturexpedition in ihrer letzten Auflage das ehemalige Krematorium an der Gerichtstraße Ecke Adolfstraße bespielt hat, gibt es an diesem Freitag wieder eine echte Expedition durch die Weddinger Urbanität. Vorlesen aus einem Telefonbuch am S-Bahnhof Wedding? Städtische Architektur der 50er Jahre? Oder einfach mal eine ganz normale Moschee im Wedding von innen betrachten? Alles ist möglich. Los geht’s am 15. April, kinderfreundlich um 17:00 Uhr. Und auch dieses Mal gilt: wer Hunger hat, bringe gern Geschirr mit – die WeddingWandler und ihr Küchenfahrrad freuen sich dann.

Weiterlesen