Kategorie: Kultur

Echo Bücher: Auf Entdeckungsreise in Davids Universum

Echo Bücher in der Grüntaler Straße. Foto: Stöckel

Echo Bücher in der Grüntaler Straße. Foto: Stöckel

Seit mittlerweile zwei Jahren versteckt sich in der Grüntaler Straße ein kleines Weddinger Juwel. Einzigartig und exotisch liegt es mit seinen bunten Ladenfenstern in der Mikro-Ausgehmeile Grüntaler Straße. Einzigartig exotisch muten auch die vielen kleinen Designstücke und grafisch aufwendig verzierten Buchcover im Ladeninneren an. Alles scheint Unikat im Echo Bücherladen.

Weiterlesen

KulturLeben: Kostenlos ins Konzert

Der Schlüssel zur Kultur ... Foto: Arndt Beck/KulturLeben

Der Schlüssel zur Kultur … Foto: Arndt Beck/KulturLeben

Der Verein KulturLeben Berlin engagiert sich seit Jahren für Geringverdiener. Er vermittelt ihnen Tickets für Kulturveranstaltungen. Wir übernehmen den Beitrag über den Verein aus dem Kiezmagazin “brunnen”.

Weiterlesen

Das CITY KINO WEDDING feiert David Lynchs 70. Geburtstag!

Vielleicht Plakat inland-empire-Am Sonntag, den 24. Januar 2016 um 18 Uhr wird David Lynchs letzter Spielfilm INLAND EMPIRE gezeigt. Der Film kann einem die Sprache verschlagen… Die Filmwissenschaftlerin und eine der Kinobetreiberinnen des CITY KINO WEDDING, Wiebke Wolter, hält eine filmphilosophische Einführung!

 

 

Weiterlesen

British Shorts im CITY KINO WEDDING!

Am Freitag, den 22.01.16 um 20 Uhr präsentiert das CITY KINO WEDDING „British Shorts“ – die aufregendsten, lustigsten, schrägsten und spannendsten Kurzfilme aus Großbritannien und Irland – von Drama, Comedy, Thriller bis Dokumentarfilm, von Animation, Experimental, Horror und Science Fiction bis Musikvideo.

Weiterlesen

Der musikalisch-künstlerische Underground Berlins im CITY KINO WEDDING

Poster berlinized (Kopie)Am Samstag, den 16. Januar begibt sich das CITY KINO WEDDING auf eine Reise durch den musikalisch-künstlerischen Underground Berlins – von den 80ern bis heute!
Während der Dokumentarfilm B-MOVIE die Geschichte der Berliner Subkulturen bis zum Fall der Mauer erzählt, fängt BERLINIZED genau dort an und beschreibt, wie die Leerstellen, die nach dem Fall der Mauer blieben, gefüllt wurden mit kreativen und ungewöhnlichen Ideen. Der Regisseur von BERLINIZED Lucian Busse stellt sich im Anschluss an die Vorführung den Fragen des Publikums und wechselt dann an den Laptop um während des Konzertes der Soundtrackkünstlerin Sofie Hein aka. Lucyhoneychurch die Visuals zu machen! Das Konzert im City Kino Wedding wird zugleich der Neustart der live-cinema-concert-show ALIEN TV sein!
Ein glitzernder Abend rund um die Stadt, die wir so lieben!

Weiterlesen

Berlinale im Centre Français

Filmplakat zum Dokumentarfilm "The Singhampton Project"

Filmplakat zum Dokumentarfilm “The Singhampton Project”

Das City Kino Wedding im Centre Français am oberen Ende der Müllerstraße wird als eines von sieben Kinos in Berlin ein Standort der Kiezberlinale. Die Reihe “Berlinale Goes Kiez” macht am 19. Februar mit dem Dokumentarfilm “The Singhampton Project” Station im City Kino. Außerdem wird noch ein zweiter Film an diesem Abend gezeigt. Weiterlesen

ALKI, ALKI – Multitalent Axel Ranisch zu Gast im CITY KINO WEDDING

alki alki1Am Donnerstag, 14. Januar um 21 Uhr kommt der Regisseur mit seiner alkoholschwangeren Komödie ALKI, ALKI ins CITY KINO WEDDING!

Tobias und Flasche sind beste Kumpel. Beide bärtig, beide Pummelchen und beide in bester Laune ab dem dritten Glas. Nachts Suff und tagsüber Kater – dabei gehen Familie und Job vor die Hunde.

 

 

 

Weiterlesen