Getagged: Prinzenallee

Werkstatt Wedding – Hörspaziergang durch den Kiez

hoerspaziergang

Hörspaziergang: Kopfhörer weisen den Weg durch den Wedding.

Maschinen rattern im Innenhof der Prinzenallee 58, überall im Hof liegen Stoffreste verstreut, oben im 2. Stock öffnet sich ein Fenster und eine Kiste mit schwarzem Stoff fällt auf den Hofboden, die Maschinen rattern weiter. Blickt man nach rechts, liest man im Torbogen, der zum Hof der ehemaligen Hutfabrik führt, „OASE“. Draußen auf der Prinzenallee rauschen entfernt die Autos vorbei. Mit diesem „Klangbild“ beginnt der Hörspaziergang „Werkstatt Wedding“, eine Audiotour, wenn man so möchte, die an der Panke entlang einen genauen Blick auf die Umgebung, ihre Vergangenheit und ihre Zukunft wirft.

Weiterlesen

Fête de la Musique, während der WM unterm Kirchendach…

StephanuskircheGastonomen und Veranstalter, die etwas zur Fête de la Musique machen möchten, stehen in diesem Jahr vor einer interessanten Aufgabe. Wie bringen sie Fußball  –  Deutschland spielt um 21:00 Uhr – und das Musikprogramm zur Sommersonnenwende zusammen? Vor allem, da für den Samstag auch noch nicht ganz so schönes Wetter vorausgesagt wird. Mario von der Golden Lounge – der sich auch als Kiezakteur in das Geschehen um die Soldiner Straße einbringt – hat es kurzfristig geschafft, sein Musikprogramm von der Straße in die benachbarte Stephanuskirche zu verlegen!

Weiterlesen

“Golden Lounge” wird Ort für “Freigeist”

Die Kneipe Soldiner Straße/Prinzenallee, eine Zeit lang als “Bar Art” von der Kolonie Wedding bespielt, war danach eher als ein Ort bekannt, an dem man gemeinsam Fußball schaut. Die Golden Lounge, so heißt das Lokal heute, möchte nun verstärkt ein Anlaufpunkt für Musikfreunde im Soldiner Kiez werden. Beim Kulturfestival Wedding-Moabit im letzten September war auch man dabei. Seit einigen Monaten finden in der Golden Lounge jeweils freitags und samstags Jam Sessions und Konzerte statt. Los geht es jeweils ab 22 Uhr, gefeiert wird meist bis ca. 2:00 Uhr in der Frühe. Die Musik bewegt sich zwischen Rock, Pop und Soul. Die Veranstaltungen sollen den neu zuziehenden jungen Leuten entgegen kommen. Mario, der Chef des Lokals, möchte nicht nur Nachwuchsmusikern, sondern auch Profis die Möglichkeit zu Präsentation ihrer musikalischen Werke bieten.

Weiterlesen