Getagged: Mitte

Die Kolumne: Bezirksamt im Blindflug

AOK Haus der Gesundheit im Wedding

AOK Haus der Gesundheit im Wedding

Wer sich im Blindflug befindet, hat schlechte Karten. Wenn er nicht über Hilfsmittel verfügt. Jetzt wurde bekannt, dass das Bezirksamt ausgerechnet in Sachen Gesundheitsplanung aller Hilfen beraubt ist, da sich die Kassenärztliche Vereinigung aus fadenscheinigen Gründen weigert, die Standortdaten der Ärzte in Mitte herauszurücken. Die aber braucht das Bezirksamt dringender denn je, weil es die Bezirke als Versorgungsgebiete nicht mehr gibt und immer mehr Ärzte da neue Praxis-Räume suchen, wo sie auf mehr Privatpatienten hoffen können. Folge: Menschen in sozial benachteiligten Stadtteilen haben inzwischen häufig Mühe, einen Arzt in zumutbarer Nähe zu finden. Was mich auch ärgert, ist die Tatsache, dass sich das Bezirksamt bereits seit 2010 im Blindflug befindet, aber damit jetzt erst an die Öffentlichkeit geht.

Autor: Ulf Teichert

Die Kolumne erscheint ebenfalls im Berliner Abendblatt, Ausgabe Wedding.

Im Wedding prallen Welten aufeinander

Was macht den Wedding so reizvoll? Die Einen finden den Wedding im Grunde total vorhersehbar, ungefähr so wie den ältesten Freund aus Grundschulzeiten. Wer diesen Teil der Stadt mit dieser Einstellung durchquert, wird seine Erwartungshaltung schnell bestätigt sehen. Die Anderen hingegen entdecken ständig etwas Neues, vollkommen Unerwartetes in den Straßen und Parks des Wedding…

Weiterlesen

Noch nicht vom Winde verweht: die Sanddüne Wedding

Naturdenkmal Binnendüne Wedding

Irgendwie will diese eigenartige Landschaft nicht an diesen Unort passen. Auf der einen Seite liegt die Sprint-Tankstelle am Bauhaus-Baumarkt, davor ein Geschäftshaus und nebenan ein paar Mehrfamilienhäuser. Mit Hilfe von Freiwilligen ist es in den letzten Jahren gelungen, die Düne wieder als ein deutschlandweit einmaliges innerstädtisches Naturschutzgebiet erlebbar zu machen.

Weiterlesen