Getagged: Design

Weddingdress – Mode sofort mitnehmen

Vor neun Jahren organisierte das landeseigene Wohnungsunternehmen degewo zum ersten Mal ein Modefest auf der Brunnenstraße in Höhe U-Bahnhof Bernauer Straße. Damals wie heute ist die Hoffnung, das Fest Weddingdress möge helfen, das Brunnenviertel an das sogenannte kreative Berlin anzudocken. Tatsächlich finden sich viele Modeaussteller, die sich auf 130 Ständen präsentieren. Die degewo spricht deshalb von einem Erfolg.

Weiterlesen

9 1/2: Feine Kunst auf dem weiten Flur

Letzte Ausgabe am Samstag, den 5. Juli

9 1/2 ist ein kleines und feines Projekt von Svenja Hanich. Dabei handelt es sich um eine Ausstellung in ihrer eigenen Wohnung. Einige Veranstaltungen hat die 32-Jährige schon erfolgreich gestemmt und erklärt uns, wie die bisherigen Ausgaben gelaufen sind.

Kinga Darsow: Identität durch Design

Kinga DesignAuf den Straßen Weddings signalisieren zugeklebte Fensterscheiben meist etwas, das die Einwohner vom Innenleben des dahinterstehenden Raumes trennt, und dennoch eine Botschaft an ihre Umgebung sendet, um einladend zu wirken. Angekommen an der Malplaquetstraße 5, klebt matt-weißes Papier an der Scheibe und erst das Klingeln offenbart das Innenleben des Raumes. Darin werkelt, unter anderem, Kinga Darsow an etwas, wofür das weiße Papier in seinem Urzustand bekannt ist: Es ist der Entstehungsort einer Idee, die in die Welt hinaus geht, um etwas von uns zu repräsentieren, das wir, bewusst oder unbewusst, als unsere Identität preisgeben oder wahrnehmen.
Weiterlesen