Kategorie: Termine

Weddingketten bei der Perlerie Sauvage

Perlerie Sauvage – Schmuck einfach selber machen

Es ist heiß an diesem Freitag auf dem Biomarkt am Leopoldplatz, Kinder planschen im Wasser und die Erwachsenen ersuchen den Schatten unter den Bäumen. Zwischen Obst und Gemüseständen steht seit neuestem auch der Weddinger Jean-Denis mit seinem Stand “Perlerie Sauvage”. Schmuck basteln ist hier angesagt. Do it yourself.
Weiterlesen

Die Kolumne: Gewinn fürs Leben

Das Erzählcafé im Bürgersaal der Berliner Baugenossenschaft in der Malplaquetstr. 15a sollten Sie unbedingt mal besuchen. Chefin Regina Scheer stellt Weddinger vor, von denen die meisten nicht unbedingt zu unserem Alltag gehören. Die Begegnung, das Gespräch mit diesen Menschen aber machen das eigene Leben reicher. Am 26. Juli ab 15.00 Uhr zum Beispiel kommt Jürgen Schaffranek. Als Sozialarbeiter hat er jahrelang in Projekten mit drogenabhängigen Jugendlichen gearbeitet. Er liebt seinen Job, der mit Enttäuschungen verbunden ist, aber immer auch mit glücklichen Momenten. Ein typischer Weddinger also.

Autor: Ulf Teichert

 

 

 

 

 

Keine Selbstverständlichkeit: der Weddingweiser…

StammtischHinter dieser Seite steckt die Arbeit unzähliger Stamm- und Gastautoren, die seit 2011 an diesem Projekt mitwirken. Keiner der Mitwirkenden erhält Geld für dieses Engagement, das vielen Bewohnern unserer beiden Ortsteile Wedding und Gesundbrunnen zugutekommt. Viele Leserinnen und Leser, wir sehen es an den Zugriffszahlen und den Mails, die uns erreichen, schätzen Tag für Tag die aktuellen Informationen, kiezbezogenen Artikel und Gastrokritiken, die diese Seite auszeichnen.

Seit ein paar Monaten bemüht sich eine Gruppe von Unterstützern, die Arbeit des Weddingweisers auf eine tragfähige, nachhaltige, zugleich unkommerzielle Basis zu stellen. In regelmäßigen offenen Stammtischen mit sich daran anschließenden Redaktionstreffen werden die Möglichkeiten ausgelotet, wie dieses auf Privatengagement beruhende Projekt begleitet werden kann. Erste Ideen stehen schon kurz vor der Umsetzung. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, den 3. Juli ab 18.00 Uhr in der Galerie des Mastul, Liebenwalder Str. 33, statt. Wir, die Redakteure und Autoren dieser Seite, freuen uns auf zupackende, ideenreiche, engagierte Weddinger, die dabei mithelfen wollen, dass es den Weddingweiser auch weiterhin geben kann.