Kategorie: Zwischen Leo und Panke

“Heraus aus dem Dunkel” – Brandwände zu Projektionsflächen

Heraus aus dem DunkelEinschläfernde Dia-Vorführungen von Urlaubsbildern aus Italien – das war früher einmal. Heute hingegen kann es im Wedding passieren, wenn Sie aus dem Fenster schauen, dass Sie vielleicht eine Lichtbildprojektion von Ernst Friedrich Jünger auf der Brandwand gegenüber sehen. Die nächsten Aufführungen finden am 19. und 20. September ab 21 Uhr auf dem Spielplatz an der Utrechter Str. 39 statt. Weiterlesen

Träger gesucht: “Vielfalt gemeinsam feiern”

Im Quartiersmanagementgebiet Pankstraße leben ca. 16.000 Menschen, dabei besteht eine sehr große kulturelle Vielfalt, auch hinsichtlich des Alters und der Lebenssituation. Für ein friedliches und aufgeschlossenes Miteinander der vielfältigen Kulturen ist es wichtig, Anlässe für den Kontakt und Austausch zu schaffen um die eigene Kultur und die des Nachbarn als Wert zu verstehen, die Besonderheiten der eigenen und anderer Kulturen wahrzunehmen und einander mit Respekt zu behandeln. Gleichzeitig ist es wichtig, dass die Bewohnerinnen und Bewohner selbst aktiv werden, um die Identifikation und Verantwortungsbereitschaft für die eigene Nachbarschaft zu stärken.

Weiterlesen