Kategorie: Nachrichten

Pub Quiz im Castle – eine Typologie

Castle Pub Quiz

Monday night is quiz night. Jede Woche finden sich im Castle Pub am Gesundbrunnen zahlreiche Wissenshungrige (und -durstige) ein, um sich den Fragen von Quizmaster Johannes zu stellen. Zu berüchtigten Stammteams gehören die legendären „Gruftis“, die Abräumer „Sonne statt Reagan“ oder die Allstars von „Who killed Kenny?“. Diese Profis nippen zu Beginn bereits entspannt an ihrem Guinness, während Unerfahrenen und Neuzugängen schon der Stift in der Hand zittert, wenn sie nur ihren frisch erdachten Team-Namen auf das Antwortblatt kritzeln. Zweisprachig und in drei Runden müssen die Teilnehmer ihr Wissen in unterschiedlichsten Bereichen unter Beweis stellen. Ob es ein glorreicher Sieg oder die Schmach des letzten Platzes wird, entscheidet schlussendlich die Team-Zusammenstellung: Vielseitige Fachgebiete sind von Vorteil – von klassischer Musik bis zweite Bundesliga. Doch bei der Auswahl der Team-Mitglieder gibt es auch sonst einiges zu beachten. Hier eine kleine Typologie der Quizzer mit Gefahrenpotenzial:

Weiterlesen

Müllerstraße: Der “Ku’damm des Nordens”

Ralf Schmiedecke, Autor von inzwischen 13 Büchern über die Historie diverser Berliner Stadtteile sowie der Berliner Feuerwehr,  lebt seit seiner Geburt im Wedding. Der Hobby-Historiker arbeitet als Sicherheitsingenieur bei der BSR. Seine Freizeitbeschäftigung ist eher eine Leidenschaft: Er sammelt historische Ansichtskarten, Fotos und Firmenrechnungen. Die meisten Exponate stammen dabei aus dem alten Bezirk Wedding. Über den hat er bereits drei Bildbände zusammengestellt – und das vierte Buch ist schon in Arbeit. Weiterlesen

“köstlich“: Bewusst genießen, ohne Fleisch

Köstlich GastraumEin Bistrocafé ergänzt das kulinarische Angebot in der Sprengelstraße, doch mit seinem weddingweit einzigartigen Konzept sollen auch Besucher aus anderen Kiezen angesprochen werden.

Weiterlesen